Referenzen

ESPRIT arena

Multifunktionsarena für Düsseldorf

Als Projekt-Controller für die Stadt Düsseldorf steuerte die IDR von 2002 bis 2005 den größten Einzelbau, den Düsseldorf je realisiert hat: die LTU arena (heute ESPRIT arena), eine Multifunktionsarena für Sport, Kultur, Messen und Kongresse. Mit einem Investment von 218 Millionen Euro war das Bauwerk ein echtes Mammut-Projekt, das heute 51.000 überdachte Sitzplätze und 22 VIP-Logen für annähernd 300 Gäste bietet. Eine Fitnessanlage mit umfangreicher Erlebnis-Gastronomie sowie ein Business-Club für Firmen-Events mit Platz für rund 6.000 Gäste und ein Hotel mit 280 Zimmern runden das Angebot für Besucher ab. Die Arena entstand dabei genau im Kosten- und Zeitplan.